Union-Yacht-Club Attersee
Home
News
Der ClubDer Club
Der Vorstand
Sekretariat
Liegeplatzordnung
Clubboutique
Clubwart
Gsteinformation
Ausbildung
ClubgeschichteClubgeschichte
Mitgliederportal
Regatten
Sport
Restaurant
WebCam & Wetter
Forum
Links
Presse
Kontakt




http://www.sportland-ooe.at


Der UYCAS feierte 2011 sein 125. Jubiläum

Folgend finden Sie einen kurzen Auszug aus der Clubchronik

in den 1880er Jahren:

  • Ingenieur Edward Drory kommt beruflich nach Wien um die Wiener Gasversorgung aufzubauen
  • der Universalsportler (Segeln, Tennis, Schwimmen, Radfahren, Eislaufen) Drory engagiert sich für Bootsbau und verbringt seine Freizeit am Neusiedlersee und auf der Alten Donau

21. April 1886

  • Konstituierende Sitzung des Union Yacht Clubs
  • Idee Drory´s war es, alle Yachtsportler in einem Club zu vereinigen, mit gleichen Statuten und Clubstandern
  • viele Wiener verbringen ihre Sommerfrische im Salzkammergut

10. Juli 1886

  • Eugen Freiherr von Ransonnet-Villez gründet den Union-Yacht-Club Attersee
  • der UYCAs ist eine Zweigverein des UYC
  • Ziel ist sportliches und gesellschaftliches Zusammensein

ab 1887

  • Veranstaltung der "Attersee Woche", eine jährlich stattfindende Regattaserie vor Litzlberg 

in den Folgejahren

  • übernimmt der UYC auch die Repräsentation gegenüber dem Ausland
  • ab der Jahrhundertwende gibt es schon Steganlagen und Bootsschuppen im UYCAs

1908

  • Gustav Fritz spendet das Clubhaus
  • Oberingenieur Josef Stierböck leitet die Bauausführung
  • als Dank dafür werden beide Herren Ehrenmitglieder des UYCAs

in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts

  • die "Sonderklasse" hat eine besondere Bedeutung im Seglerleben dieser Jahre
  • einer der Hauptstützpunkte der Sonderklassen ist damals und bis heute der Attersee und der UYCAs
  • viele Kielboote finden ihre Heimat am Attersee: Star, Drachen,...

1946

  • Gründung des Österreichischen Segelverbands (2006: 60-Jahr-Jubiläum!)

50er Jahre bis heute

  • die Clubanlagen wurden und werden ständig ausgebaut.
  • bis heute gibt es neun Union-Yacht-Clubs, die lose im "UYC Traditionsverband" verbunden sind
  • bis heute hat der UYCAs 900 Mitglieder und ist somit der größte österreichische Segelverein
  • bis heute hat der UYCAs eine enge Verbindung zum regionalen Tourismus mit ca 20.000 Nächtigungen der Regattagäste
  • starkes Augenmerk auf Jugendarbeit und enge Zusammenarbeit mit dem ASVÖ Attersail Team in den Klassen Optimist, Zoom8, Europe, Laser R, 420er
  • 2005 und 2006 Ehrung druch den ÖSV als "Absolut besten Club" für die sportlichen Leistungen der UYCAs Seglerinnen und Segler

2011

  • Der UYCAs feiert sein 125-Jahr-Jubiläum

 

Die Präsidenten im Lauf der Jahre:
Eugen Freiherr von  Ransonnet-Villez
Prof. Dr. Gustav Lott
Prof. Ing. Karl Schlenk
Dr. Hans Maurus
Oskar von Meiss-Teuffen
Dr. Friedrich Werner (1939-1945)
Oskar von Meiss-Teuffen (1945-1947)
Dr. Gustav Langer (1947-1948)
Dr. Rudolf Nemetschke (1948-1974)
Dr. Jörg Obermüller (1974-1976)
Dr. Arnold Richter (1976-1997)
Dipl Ing Rudolf Lange (interimistisch 1997)
Kurt L. Müller (1997-2011)
Mag. Michael Farthofer (seit 2011)

Die Ehrenmitglieder des UYCAs in alphabetischer Reihenfolge:
Prof. Christian Ludwig Attersee
Prof. Dr. Paul Clairmont
Ernest Dreyschock
Alexander Eberan-Ebenhorst
Dkfm Franz Eisl
Carl Fischer
Gustav Fritz
Mag Pharm. Günther Gfreiner
Oswald Grill
Fritz Hagemann
Günther Baron Haymerle
Dr. Hermann Hein
Dipl. Ing. Rudolf Lange
Dr. Hermann Lerch
Dr. Hans Maurus
Oskar von Meiss-Teuffen
Dr. Rudolf Nemetschke
Fritz Paulick
Eugen Freiherr von Ransonnet-Villez
Dkfm Dr. Ludwig Richard
Dr. Arnold Richter
Oberingenieur Josef Stierböck
Dr. Woflgang Troll
Dipl Ing. Hans-Joachim Vogt
Dr. Rudolf Weinheimer
Dr. G. Wunschheim Ritter von Lilienthal
Franz Zoder

 



Druckansicht Impressum
Project by LimeSoda