Regeln

Die Clubgemeinschaft der ordentlichen Mitglieder zusammen mit dem Vorstand trägt die Verantwortung für den UYCAs und behält sich somit auch vor, die Regeln des Clublebens festzulegen.

Satzung

Die Satzung (Statuten) des Union-Yacht-Club Attersee legen den Vereinszweck und die Tätigkeiten fest, bestimmen die Rechte und Pflichten der Mitglieder und definieren die Organe des Vereines. Die Satzung in der vorliegenden Fassung wurde von der Generalversammlung am 24.August 2001 beschlossen.

Download:

UYCAs-Satzung-Stand-2001.pdf

Clubordnung

Die Clubordnung regelt das Zusammenleben im Club im Sinne der Satzung. Die Clubordnung wurde vom Vorstand in der Sitzung am 15.Jänner 2016 verabschiedet.

Download:

UYCAs-Clubordnung-2016.pdf

Liegeplatz- und Hafenordnung

Der UYCAs verfügt nur über eine begrenzte Anzahl von Sommerliege- und Winterlagerplätzen für die Boote seiner Mitglieder. Die vorliegende Liegeplatz- und Hafenordnung gilt auf dem gesamten Gelände des UYCAs. Sie wurde vom Vorstand in der Sitzung vom 26.Jänner 2013 verabschiedet.

Download:

UYCAs-Liegeplatz- und Hafenordnung-2016.pdf

Seglerheime Hausordnung

Die Hausordnung regelt das Zusammenleben der Clubmitglieder in den Seglerheimen. Die derzeit gültige Fassung ist aus 1963.

Download:

UYCAs-Seglerheime-Hausordnung-1963.pdf

Beitragsordnung

In der Beitragsordnung sind die jährlichen Mitgliedsbeiträge, die Aufnahmebeiträge sowie die Beiträge für Liegeplätze und Winterlager festgelegt. Die Beitragsordnung wird allen Mitgliedern per Post in der jährlichen Aussendung zur Verfügung gestellt.

Wettfahrtordnung und Segelanweisungen

Der UYCAs veranstaltet Yardstickregatten, Schwerpunktregatten, Meisterschaften, Staatsmeisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften nach der aktuellen Wettfahrtordnung und den Segelanweisungen des Österreichischen Segelverbandes.

Download: